Der Blanke Schrott Staffel 4

Der Blanke Schrott Staffel 4

Ein Armutszeugnis in Audiogestalt

Folge 139: DeMoMe 2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immer mehr Menschen sind der Meinung, sie sollten aus Achtsamkeit und Selbstreflektion gewonnene Erkenntnisse nutzen, um sich ständig weiterzuentwickeln und so die beste Version von sich zu werden. Alles kompletter Unsinn!! Die fahrlässig weltweit verbreiteten Irrglauben, jeder wäre seine eigenen Glückes Schmied und wenn man Gutes tut, wird einem Gutes widerfahren, haben zur Folge, dass die Menschen sich in der falschen Gewissheit wiegen, dass irgendwann alles gut werden wird. Als Realisten wissen wir aber, dass keinem irgendetwas zusteht und jedem zu jeder Zeit alles schlechte passieren kann und wird. Daher ist es extrem wichtig, sich mit diesen unbequemen Wahrheiten vertraut zu machen und Konsequenzen daraus zu ziehen. Wir möchten den Besuchern der Demotivationsmesse 2019 unser (demnächst) patentiertes und (scheinbar) kostenfreies Konzept näher bringen, mit dem das unausweichliche Unglück der menschlichen Existenz umgehend und anhaltend zum Mittelpunkt des Lebens wird und so unrealistische Erwartungen an Liebe, Glück und Erfolg im Keim erstickt. Wir zeigen an praxisnahen Beispielen und Techniken, wie man es schafft, alle Hoffnung aufzugeben und auch den Mitmenschen jede Freude im Leben zu nehmen. Denn nur wer frei von Positivität ist, kann vollständig vor der Realität kapitulieren.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wem das Internet noch zuviele eloquent präsentierte Inhalte bereithält, dem sei dieser garantiert sinnlose Podcast an's Herz gelegt.
Seit Ende 2016 stümpern sich die zwei Musiker, Filmemacher und Unsinnlaberer Klaus Flinte und Friedemann Krispin Woche für Woche durch eine Sendung nach der anderen und müllen das Internet unnötig zu mit Berichten über ihre diversen 'Kunst'-Projekte, Interviews befreundeter Mitmusiker oder Stars der deutschen Medienlandschaft, wie Gert Postel (war bis jetzt der einzige Knaller) und teilen Alltagsbeobachtungen, die sich kein Mensch je gewünscht haben kann..
Ist das die derbste Zeitverschwendung seit Beginn der Zeitrechnung, oder ist es vielleicht doch extrem gut gemachte leichte Unterhaltung? Oder beides? Urteilen sie selbst! (Spoiler: es ist Ersteres!)

von und mit Klaus Flinte, Friedemann Krispin

Abonnieren

Follow us