Der Blanke Schrott Staffel 4

Der Blanke Schrott Staffel 4

Ein Armutszeugnis in Audiogestalt

Folge 141: Melange

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

'Was glauben sie ist eine Melange?' lautet die Frage, die eine bildhübsche Reporterin unserem hauseigenen Klausi auf offener Straße stellt. Auf diesen Moment hat er sein ganzes Leben lang gewartet. Endlich eine Gelegenheit, seinen perfekt einstudierten Wiener Akzent auszupacken und die Reporterin mit einer aberwitzigen Abhandlung über den dort so genannten Milchkaffee in verzücktes Gelächter ausbrechen zu lassen, bis sie sich fast in die Hose macht und nicht mehr anders kann, als ihn zum Manne zu nehmen und zu einem ganz großen Star zu machen. Nur gibt es da ein Problem: leider fällt das Klausi in dem Moment nicht so schnell ein und anstatt die lustige Einlage zu liefern, stammelt er sich wie ein irrer Psychiatrieinsasse durch einen viel zu komplizierten Erklärungsversuch, den er zu allem Überfluss auch noch komplett auf dem Holzweg zurück legt. AuaAua, PeinlichPeinlich.. Aber keine Sorge kleiner Klausi, zum Glück gibt es ja die Zeitmaschine Podcasthörspiel!..

Folge 140: Miesmacher

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ab wann ist es eigentlich fahrlässig und strafbar, wenn man nicht die Polizei ruft, obwohl man höchstwahrscheinlich schlimme Straftaten verhindern könnte? Klaus kann sich dieser Tage nämlich nur noch knapp zurückhalten, wildfremden schlecht gekleideten Zwölfjährigen die Schminke abzuwaschen und die ellenlangen künstlichen Fingernägel abzuruppen, derweil sich Friederin wie ein regelrechter Schneekönig freut, wenn einem Bluetoothlautsprecher-Jugendlichen derselbe aus dem Fahrradkorb auf die Straße hopst und unter die Räder kommt. Es kann nicht mehr lange dauern, bis Klaus seine frisch geschliffene Nagelschere stets am Mann trägt und eines Tages komplett durchballert. Derweil starrt Friederin in Gesellschaft nur noch wie ein Irrer ins Leere, weil er Kommunikation komplett verlernt hat und so werden beide irgendwann endlich in die Forensik abgeholt, wo sie ihre Wahnsuppe anstatt ins Internet in den Raucherraum blubbern.

Folge 139: DeMoMe 2019

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immer mehr Menschen sind der Meinung, sie sollten aus Achtsamkeit und Selbstreflektion gewonnene Erkenntnisse nutzen, um sich ständig weiterzuentwickeln und so die beste Version von sich zu werden. Alles kompletter Unsinn!! Die fahrlässig weltweit verbreiteten Irrglauben, jeder wäre seine eigenen Glückes Schmied und wenn man Gutes tut, wird einem Gutes widerfahren, haben zur Folge, dass die Menschen sich in der falschen Gewissheit wiegen, dass irgendwann alles gut werden wird. Als Realisten wissen wir aber, dass keinem irgendetwas zusteht und jedem zu jeder Zeit alles schlechte passieren kann und wird. Daher ist es extrem wichtig, sich mit diesen unbequemen Wahrheiten vertraut zu machen und Konsequenzen daraus zu ziehen. Wir möchten den Besuchern der Demotivationsmesse 2019 unser (demnächst) patentiertes und (scheinbar) kostenfreies Konzept näher bringen, mit dem das unausweichliche Unglück der menschlichen Existenz umgehend und anhaltend zum Mittelpunkt des Lebens wird und so unrealistische Erwartungen an Liebe, Glück und Erfolg im Keim erstickt. Wir zeigen an praxisnahen Beispielen und Techniken, wie man es schafft, alle Hoffnung aufzugeben und auch den Mitmenschen jede Freude im Leben zu nehmen. Denn nur wer frei von Positivität ist, kann vollständig vor der Realität kapitulieren.

Folge 138: Vulva Watching

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ähnlich wie die Periode scheint auch die zumindest durch Örtlichkeit verwandte Vulva eine Geschichte voller Missverständnisse zu sein. Friederins merkwürdig gründliche Recherche hat ergeben, dass es viele Frauen gibt, die derart verunsichert sind, ob das untenrum da alles so seine Richtigkeit hat, dass sie sich sogar unters Lasermesser legen, um unrealistischen Idealen gerecht zu werden, wie sie angeblich durch Pornos verbreitet werden. Doch es gibt Abhilfe! Frau kann Kurse besuchen, in denen sie sich mit gleichfalls verwirrten Leidensgenossinnen gegenseitig direkt in die Vagina reingucken können und so festzustellen, was jeder Mann mit Internetzugang schon immer weiß: jedes weibliche Geschlecht ist ein schneeflockenartiges Unikum, für das sich Frau keinesfalls schämen muss. Stolz sollte sie sein und ruhig mal von einem fadenscheinigen Möchtegernkünstler einen Abdruck machen lassen und sich den an die Wand hängen oder auch an Freunde und Verwandte verschenken. Es gibt so viel zu entdecken auf der Welt.. Zum Glück gibt es den blanken Schrott, um euch dabei unter die Schenkel zu greifen!!

Link zum Thema:
https://youtu.be/CNNGNy5tLqc

Folge 137: Margarete

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Um in die deutsche Podcast-Sozietät aufgenommen zu werden, muss man eine Testsendung produzieren, in der einem eine amtlich anerkannte Controllerin zur Seite gestellt wird, um zu überwachen, ob auch alles mit rechten Dingen und im Sinne des Vereins zugeht. Für uns bedeutet das, dass wir uns von unserer besten Seite zeigen müssen. Schimpfworte und andere Menschenfeindlichkeiten sind tabu, obwohl doch normalerweise fester - oder oft auch einziger Bestandteil unserer Folgen.. Aber natürlich haben wir als abgewetzte Entertainer noch das ein oder andere Ass im After, um die bibliothekarinnenhafte Amtsdame zu bezirzen und so doch den ein oder anderen Geschmackstiefpunkt zu verursachen.

Folge 136: Rob Fleming

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aus der aktuellen Ausgabe SCHROTTportal:
Auf eine einmalige Show kann sich jeder Hörer freuen, wenn er bei der neuen Folge mit Stargast Rob Fleming zuhört. Spezielle Showeinlagen, viele alte aber auch neue Hits wird der Berliner Tausendsassa bieten. Eine kleine Zeitreise durch sein Leben wird der Fan erleben. Rob wird sich den unerbittlichen Fragen der Moderatoren stellen, wird aber natürlich auch mal zur Gitarre greifen. Ja richtig gelesen, Jürgen Drews wird alles live performen! „Bei Live-Konzerten springt der Funke ganz anders rüber, als bei Halbplayback-Auftritten. Das ist schon was ganz Besonderes.“, hat Rob Fleming SCHROTTportal erklärt. Jeder, der sich die 'Rob Fleming Zeitreise durch 5 Jahre Musik-Business' nicht entgehen lassen möchte, sollte rasch den Play Button drücken. Denn eines ist schon jetzt klar: Rob Fleming ist auch nach 5 Jahren noch immer am besten!

Rob Fleming auf Facebook:
www.facebook.com/RobFlemingBerlin

Folge 135: Pornofaul

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Man kann halt nicht immer in Stimmung sein.. Und manchmal hat man auch Kopfschmerzen oder muss am nächsten Tag früh aufstehen.. So bleibt in Deutschland fast jeder dritte Porno ungesehen im Internet liegen. Eine sehr bedenkliche Entwicklung, die dem bisher lukrativsten aller Internetprodukte die Lebensgrundlage zu entziehen droht. Stellt euch vor, es wird gebumst und keiner sieht zu.. Es gibt angeblich schon Pornstars, die sich tagaus tagein ihre eigenen Filme ansehen müssen, damit überhaupt noch ein paar Klicks zusammenkommen. Anderen beim Rummachen zuzusehen ist schon merkwürdig genug, aber sich selbst?! Also fasst euch ein Herz und dann in die Hose! Nur ihr könnt diesen Eckpfeiler menschlicher Natur retten! Jetzt wird wieder in die Hand gespuckt, wir fördern das Pornosozialprodukt!!

Folge 134: Kinogänger leben länger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir waren vor kurzem im bayerischen Viechtach, um unseren Dokumentarfilm 'UVB - Unverbesserlich' im Kino 'Neue Post-Lichtspiele' vorzustellen. Im Film erzählt Michael Paraszcuk unter anderem darüber, was es bedeutet, mit nicht-deutschen Wurzeln im Deutschland der Nachkriegszeit aufzuwachsen und als Staatenloser seinen Weg in der Welt zu finden, ohne sich dabei von teilweise schrecklichen Umständen unterkriegen zu lassen, sondern ein aufgeschlossener und positiver Mensch zu werden. Ein sehr persönliches Portrait über die Kraft der Hoffnung und das unermüdliche Weitermachen eines Lebenskünstlers.
In der Folge hört ihr unseren Bericht, sowie das Gespräch mit Micha und Publikum nach der Vorführung.

**Bei Youtube könnt ihr den Film kostenlos sehen unter:**

https://www.youtube.com/watch?v=gmsZgCuj_VY

Link zum Kino 'Neue Post-Lichtspiele':

https://www.kino-viechtach.de

Folge 133: Die Beatles

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir werden von extrem vielen Leuten extrem häufig häufig als 'die Beatles unter den Podcastern' bezeichnet. Da wir nun aber doch eklige Besserwisser sind und so ein Kompliment nicht einfach unkommentiert hinnehmen können, gehen wir mal stark davon aus, dass außer uns gar keiner mehr genau weiß wer die Beatles überhaupt waren/sind und mansplainen euch die beste Band aller Zeiten (objektiv errechnet) so detailreich, dass ihr danach das Gefühl haben werdet, die vier sympathischen Buben aus Liverpool persönlich zu kennen. Da!, zum Beispiel, dass die aus Liverpool kommen - welches Podcast kann euch denn so derartig spezialisiertes Spezialwissen bieten?! Schon hier im Beschreibungstext habt ihr also so unfassbar viel gelernt, stellt euch vor, wie das wird wenn ihr die ganze Folge durchhaltet!! Kann man eigentlich auch zu viel lernen? Ihr werdet es heute herausfinden! Für eventuell geblowte Minds haften wir natürlich wie immer nicht..

Folge 132: Latrine

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit der neuen Rubrik 'Fake dich schlau' sind wir jetzt auch Deutschlands Bildungsformat Nummero Uno und der blanke Schrott wird sicherlich bald in jeder Grundschule zum Pflichtprogramm gehören. Diesen Auftrag nehmen wir gerne an und packen gleich mal ein Thema aus, das die meisten Menschen gerne vermeiden, obwohl jeder täglich mehrmals damit zu tun hat. Wie die Toilette in ihrer heutigen Form entstanden ist, wie ihre Abwesenheit das Geruchsbild des Mittelalters prägte, natürlich alles zum Welttoilettentag und vieles mehr besprechen wir in dieser Folge. Also Hose runter und Platz nehmen, jetzt wird gelernt!

Über diesen Podcast

Wem das Internet noch zuviele eloquent präsentierte Inhalte bereithält, dem sei dieser garantiert sinnlose Podcast an's Herz gelegt.
Seit Ende 2016 stümpern sich die zwei Musiker, Filmemacher und Unsinnlaberer Klaus Flinte und Friedemann Krispin Woche für Woche durch eine Sendung nach der anderen und müllen das Internet unnötig zu mit Berichten über ihre diversen 'Kunst'-Projekte, Interviews befreundeter Mitmusiker oder Stars der deutschen Medienlandschaft, wie Gert Postel (war bis jetzt der einzige Knaller) und teilen Alltagsbeobachtungen, die sich kein Mensch je gewünscht haben kann..
Ist das die derbste Zeitverschwendung seit Beginn der Zeitrechnung, oder ist es vielleicht doch extrem gut gemachte leichte Unterhaltung? Oder beides? Urteilen sie selbst! (Spoiler: es ist Ersteres!)

von und mit Klaus Flinte, Friedemann Krispin

Abonnieren

Follow us